top of page

Erfolg im hohen Norden – Julia Strobel mit einem Topergebnis in der Elbe!



Die SG Haßberge hat im Laufe ihrer Vereinsgeschichte bei unzähligen Schwimmwettkämpfen schon viele Erfolge für sich verbuchen können. Sei es regional oder überregional – immer wieder erreichten die heimischen Schwimmerinnen und Schwimmer herausragende Ergebnisse. Dank Julia Strobel konnte diese Erfolgsgeschichte nun um ein weiteres Kapitel ergänzt werden: Julia trat im Rahmen des 9. Hamburger Freiwasserschwimmens beim 1 km - Jedermann – Lauf an und schwamm dabei als beste Schwimmerin ins Ziel!


Bereits in den zurückliegenden Jahren war die junge SG-Schwimmerin im Becken insbesondere auf den Langdistanzen mit großem Erfolg unterwegs gewesen. Mit ihrer guten Kondition konnte Julia Strobel mit ihren Zeiten ganz vorne mitschwimmen.

Nun nutzte sie die Gelegenheit und wollte nach ihren eigenen Worten einmal ausprobieren, ob sie auch im Freiwasser diese Leistung abrufen kann. Die Chance hierzu eröffnete sich ihr beim 9. Hamburger Freiwasserschwimmen, das auf der Regattastrecke Allermöhe in der Dove Elbe stattfand. Julia Strobel meldete sich hierbei für den 1 km - Jedermann – Lauf an.

Zeitgleich erfolgte für sie und insgesamt 32 weitere Teilnehmerinnen und Teilnehmer der Massenstart vom Wasser aus. Die äußeren Bedingungen waren hierbei nicht unbedingt ideal, denn es herrschte Wellengang und die Wassertemperatur war ziemlich niedrig. Unbeeindruckt von diesen ungewohnten Begleitumständen auf dem mit Bojen markierten Rundkurs fand die SG-Schwimmerin alsbald ihren Rhythmus und legte die Strecke in einer Zeit von 17:59,29 min zurück. Groß war die Freude, als sich herausstellte, dass sie damit nicht nur die weibliche Wertung für sich entschieden hatte – die Zweitplatzierte hatte einen Rückstand von fast einer Minute – sondern zudem die viertbeste Zeit überhaupt geschwommen war!

Julia Strobel zeigte sich anschließend ehrlich überrascht, denn ihr selbst war der Lauf viel langsamer vorgekommen.

Bei der anschließenden Siegehrung durfte sich Julia Strobel damit als Erstplatzierte in der AK W17-19 und als Erstplatzierte aller Schwimmerinnen jeweils mit einer Medaille ehren lassen.

Mit ihr freut sich das gesamte Team der SG Haßberge über diesen großen Erfolg!

0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Die SG Haßberge beim 1. Int. Fuldaer Domstadt Herbstpokal 2022 mit dabei! In den frühen Morgenstunden des 1. Oktober machte sich ein Team von zwei Schwimmerinnen und fünf Schwimmern mit ihren beiden T

bottom of page